Faszination Border Collies
  Unser Tierarzt
 
Unser Tierarzt Dr. S. Kremp beim Impfen von Amber's 10 Welpen.

Es war laut und anstrengend. Aber wie immer strahlte unser Doc und sein Team eine Ruhe aus, die sich auf Mensch und Tier übertragen.

Es sei denn man ist gerade mal 8 Wochen alt und findet alles spannend und aufregend. 10 Aussies wuselten durch das Behandlungszimmer.
Aber seht selbst:


Ankunft mit 2 Sänfli
ten mit je 5 Welpen
In der Tasche rechts
befindet sich kein Welpe:-)



Neugierig wird mal nach draußen gespäht.


die 2 mal 5er Gang


Manchen scheint das einfach zu viel. Oder etwas doch kamerascheu?


Die Ohren sind toll!! Herr Dr. Kremp nähert sich langsam


Upps, ist da ein Maleur passiert?


Wo packen wir den jetzt hin?


Da ist alles in Ordnung. Frau Dr. Küstner ist zufrieden


Die ersten sind fertig, im wahrsten Sinn des Wortes


Kann mich mal jemand rauslassen? Hier drinn ist es voll.


Mann, muss man hier Geduld haben.


Wegen Überfüllung geschlossen. Hier kommt keiner mehr rein.


Och, die dicke Frau hält mich fest. Loslassen!


Wo ist der Chip? Ach so, hab noch keinen, aber gleich.


Endlich! Das hat keiner gemerkt.


Wir bleiben hier drin. Wir sind K.O.


Ok, dann 2 auf einmal. Das ist kalt, Herr Doktor.


Frauchen bekommt viel Lob und noch letzte Tipps für die kommenden Zeit.

Die Wauzies waren alle ziemlich müde und wir auch.
Danke an die Tierarztpraxis Dr. Swen und Julia Kremp in Speyer.
Hier gehen Hunde gerne zum Tierarzt. Eure Ausstrahlung und euer Umgang mit Tieren ist beispielhaft.
Es danken Amber und Paul mit Ihrem Frauchen, sowie Cooper, Harry, Gismo, Luke, Buddy, Amy(Lucy), Lou(Billy Jean), Jill, Faye und Hope

Wir sind froh Euch zu haben.
Silvie und Bernhard Andes mit
Little Eve vom Endschhof und
Painted Rainbow Shadow von der Neckarburg


 
  Bis heute waren 93054 Besucher hier!